• BONPAGO
  • Die E-Rechnung kommt - Etappenerfolg im Freistaat Sachsen

News

Die E-Rechnung kommt - Etappenerfolg im Freistaat Sachsen

Mit Unterstützung der Schütze Consulting AG und der Bonpago GmbH hat der Freistaat Sachsen eine Gesamtkonzeption erstellt, die die Rahmenbedingungen für die Umstellung auf eine elektronische Eingangsrechnung festlegen. Hiermit hat Sachsen bereits einen wichtigen Etappensieg errungen, denn ab dem 18. April 2020 sind alle Bundesländer durch die entsprechenden rechtlichen Vorgaben der EU dazu verpflichtet, elektronische Rechnungen zu empfangen und zu verarbeiten. Neben Empfehlungen und Strategien zur Umsetzung, berieten Bonpago und Schütze Consulting auch zu den Vorteilen sowie Einsparpotenzialen der elektronischen Rechnungsverarbeitung.

Lesen Sie hierzu auch unsere Pressemitteilung.

Zurück