News

Die eRechnung rollt!

Das Bundesministerium des Innern stellt auf elektronische Rechnung um

Bis Ende 2019 haben sich nachgeordnete Behörden und Einrichtungen des BMI durch das am 10. April 2017 veröffentlichte E-Rechnungsgesetz dazu verpflichtet, den Empfang sowie die Verarbeitung von Rechnungen fortan elektronisch abzuwickeln. Gemeinsam mit der Schütze Consulting AG unterstützt Bonpago das Umsetzungsvorgehen des BMI mit dem Projekt "Einführung der elektronischen Rechnungsstellung im Geschäftsbereich des Bundesministeriums des Innern".

 

Eingehende Informationen sind der Pressemitteilung der Schütze Consulting AG zu entnehmen.

Zurück