Fachartikel, Behörden Spiegel / Januar 2018

E-Rechnung in heißer Phase

Wie die Umsetzung gelingen kann

(BS/Dr. Steffen Bernius*) Für die E-Rechnung sind die wichtigsten Rahmenbedingungen geschaffen. Sowohl die öffentlichen Auftraggeber als auch deren Lieferanten stehen vor der Herausforderung, den neuen Standard XRechnung einzuführen und die Optimierung ihrer Prozesse voranzutreiben. Um die engen Deadlines zu halten, müssen die Umsetzungsprojekte spätestens 2018 starten – gerade Kommunen stehen hierbei jedoch vor vielen Herausforderungen.

 

E-Rechnung in heißer Phase
Erschienen in: Behörden Spiegel / Januar 2018
Herausgeber: ProPress Verlagsgesellschaft mbH
Sprache: Deutsch


Preis: kostenlos

 

 

Zurück