Financial Supply Chain Blog

Wie überzeuge ich meine Lieferanten von der E-Rechnung?

Elektronische Rechnungen sind ein alter Hut. Die Vorteile sind bekannt und eine Umstellung einfach wie nie. Darum findet man heute kaum noch Firmen, die sich dem elektronischen Rechnungsversand verschließen – so könnte man meinen.

Weiterlesen …

Hendrik Neumann
von Hendrik Neumann

Die GoBD - Ein kurzer Überblick über Bedeutung, Anforderungen und Umsetzung

Das E-Rechnungsgesetz und dessen Konsequenzen sind derzeit in aller Munde und werden ausführlich diskutiert. Sehr oft fällt in diesem Zusammenhang der Begriff „GoBD“, doch nicht selten herrscht große Verunsicherung darüber, was diese bedeuten, welche Anforderungen sie mit sich bringen und wie diese umgesetzt werden sollen.

Weiterlesen …

Wiebke Berlin
von Wiebke Berlin

Einbahnstraße zum elektronischen Workflow

Öffentliche Auftraggeber sind aufgrund der EU-Richtlinie 2014/55 dazu verpflichtet, bis spätestens 2018 Rechnungen elektronisch empfangen und weiterverarbeiten zu können. Werden in Deutschland – ähnlich wie in anderen EU-Ländern – auch Lieferanten durch ein entsprechendes Gesetz zum Versand von elektronischen Rechnungen in die Pflicht genommen, erhöht sich der Handlungsdruck für öffentliche Verwaltungen. Dass diese Thematik bereits diskutiert wird, bestätigte Klaus Vitt (Staatssekretär Bundesministerium des Inneren und Beauftragter der Bundesregierung für Informationstechnik) während seines Vortrags zum Entwurf der Bundesregierung für ein E-Rechnungs-Gesetz beim diesjährigen E-Rechnungsgipfel in Wiesbaden.

Weiterlesen …

Nina Harms
von Nina Harms