_ Blog - BONPAGO

Financial Supply Chain Blog

Italien und die E-Rechnung - Vorbild für Deutschland?

Italien hat die elektronische Rechnung erfolgreich eingeführt. Welche Erfolgskriterien lassen sich identifizieren und was sind die Lessons Learned für den deutschen Markt? Lesen Sie mehr dazu im gemeinsamen Interview von Giuliano Marone (CEO, Archiva Group) und Dr. Donovan Pfaff (CEO, Bonpago GmbH).

Weiterlesen …

Donovan Pfaff
von Donovan Pfaff

Das OZG ist ein wichtiger Baustein einer modernen Verwaltung - aber auch nicht mehr

Im August 2017 ist das Gesetz zur Verbesserung des Onlinezugangs zu Verwaltungsleistungen (OZG) in Kraft getreten. Damit sind Bund, Länder und Kommunen verpflichtet, bis 2022 ihre Verwaltungsleistungen digital anzubieten. Es wurden bisher 575 Leistungsbündel identifiziert, welche aus ca. 4.500 Einzelleistungen bestehen, die nun über die Verwaltungsportale von Bund und Ländern elektronisch bereitgestellt werden müssen. Häufig wird eine erfolgreiche OZG-Umsetzung mit einer erfolgreichen Verwaltungsdigitalisierung gleichgesetzt – ist das tatsächlich so?

Weiterlesen …

Steffen Bernius
von Steffen Bernius
Franziska Kellner
von Franziska Kellner

Die E-Rechnung wird zur Pflicht – jetzt zählt der richtige Umgang damit!

Mit der kommenden europaweiten Richtlinie zur elektronischen Rechnung wird diese zur Pflicht bei öffentlichen Aufträgen, was die europäischen Behörden zur Einführung neuer und einheitlicher Formate zwingt. In Deutschland setzt man dabei auf den ZUGFeRD-Standard, einem integrierten PDF-Dokument (PDF/A3), welches einen XML-Datensatz mit einem Sichtformat kombiniert und somit eine automatische Verbuchung ermöglicht. Durch die Anlehnung an den internationalen Standard UN-CEFACT ist das ZUGFeRD-Format auch international kompatibel.

Weiterlesen …

Thomas Brzenk
von Thomas Brzenk