Pharma & Gesundheit

Innovationen und Versorgungsqualität – diese beiden Schlagwörter bestimmen das Marktumfeld im Gesundheitswesen. Ebenso entscheidend für den Geschäftserfolg sind effiziente Prozesse. Doch wie ist den beträchtlichen Problemen dieser Branchen entgegen zu treten?

Die Herausforderungen in der Pharmabranche werden zum Beispiel verursacht durch billige Nachahmerprodukte, Preisdruck von Krankenkassen und Verbrauchern sowie stetig sinkende Margen. Darüber hinaus erfordern fehlender Nachschub an umsatzstarken Wirkstoffen sowie veränderte regulatorische und wettbewerbsrelevante Rahmenbedingungen die Effizienz der eigenen Organisation im globalen Wettbewerb.

Im Gesundheitswesen sieht die Ausgangslage ähnlich aus: Als Faktoren wirken hier neue gesetzliche Rahmenbedingungen wie das Krankenhausstruktur- und E-Health-Gesetz, die wirtschaftliche Schieflage vieler Krankenhäuser oder die mangelnde Kapitalausstattung, welche die Substanzerhaltung der Organisationen im Gesundheitswesen in Gefahr bringen.

Um diesen Herausforderungen zu begegnen, steht die Optimierung interner Prozessabläufe an vorderer Stelle, insbesondere durch Ausnutzung von Digitalisierungs- und Automatisierungsmöglichkeiten. Gerade in Einkauf und Rechnungswesen lassen sich leicht Potenziale identifizieren, die bei Einsatz der richtigen prozessualen und technologischen Lösung(en) sehr kurzfristig gehoben werden können.

Allerdings gehen viele Krankenhäuser die Umstellung suboptimal an, indem sie zuerst und oft ausschließlich direkt bei Anbietern anfragen – zumeist sind dies jene, von denen sie bereits Services nutzen. Diese Anbieter vermitteln nur die Technologien, die sie selbst anbieten bzw. die Dienstleister und Dienstleistungen, mit denen sie im Hintergrund Kooperationsverträge abgeschlossen haben. Im Vergleich wäre das so, als wenn Sie sich direkt von einem Pharmaunternehmen Medikamente verschreiben lassen und keinen objektiv entscheidenden Arzt hinzuziehen.

An dieser Stelle werden die Vorteile einer neutralen, rein an den Kundenbedürfnissen ausgerichteten Beratung deutlich. Die Wahl einer nachhaltigen Lösung ist für die Einführung einer neuen Software aus strategischer Sicht von enormer Bedeutung.