Nachhaltigkeit

Als ökologiebewusstes Unternehmen wollen wir mit der Einsparung von Papier und anderen wichtigen Ressourcen bei unseren Kunden einen Beitrag für eine saubere Umwelt leisten.

Die Patenschaft über einen Olivenbaum

Die Geschichte des Ölbaums reicht bis in die Antike zurück – erste archäologische Funde sind über 9000 Jahre alt. Der Olivenbaum steht für Beständigkeit und Nachhaltigkeit. Schon sehr lange gilt der Olivenbaum als Symbol des Friedens. In der Wirtschaft, der Religion, der Kunst und auch in vielen Mythen spiegelt sich diese wichtige Rolle des Baums wider – so auch in unserer Zusammenarbeit.

Für jedes abgeschlossene Projekt, bei dem Papier und andere wichtige Ressourcen eingespart werden konnten, pflanzt Bonpago gemeinsam mit der Casa Dottore einen jungen Olivenbaum in Montefiore dell ’Aso (Italien). Als Zeichen für unseren gemeinsamen Erfolg erhalten Sie als Kunde die Patenschaft für diesen Baum über fünf Jahre. Das bedeutet, dass Sie in jedem Jahr der Patenschaft einen Teil des Ertrags von Ihrem Baum in Form einer Flasche ökologischen Olivenöls erhalten. Die Ernte der Oliven findet jährlich im Oktober statt. Selbstverständlich sind Sie herzlich zu den jeweiligen Ernten eingeladen.

Casa Dottore Olivenernte in Italien

Die nächste Olivenernte findet im Oktober 2016 statt. Weitere Informationen erhalten Sie hier.