FAQs

Hilfreiche Antworten auf Fragen!

Über unser Unternehmen

Welchen akademischen Hintergrund haben die Mitarbeiter von Bonpago?

Aktuell beschäftigt Bonpago Mitarbeiter mit Abschlüssen in Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurwissenschaften oder Wirtschaftsinformatik. Grundsätzlich werden aber auch andere akademische Abschlüsse nicht ausgeschlossen.

Was ist besonders an Bonpago?

Bonpago ist teamorientiert: Kreative Köpfe und eine Vielzahl eindrucksvoller Persönlichkeiten sind das Herzstück des Unternehmens. Individuelle Entwicklung, offener Austausch und Toleranz sind essenziell.
Bonpago ist kundenorientiert: Qualität und Partnerschaft bilden die Basis für die Zusammenarbeit.
Bonpago ist innovativ: Die Mitarbeiter haben den Ansporn, neue Ideen in die Tat umzusetzen und Innovationen anzutreiben.
Bonpago ist erfahren: Durch jahrelange Erfahrung lösen die Berater komplexe Fragestellungen und setzen dabei gemeinsam neue Maßstäbe.

Über Ihre Bewerbung und Weiterbildung

Kann ich mich auch mit einem Bachelor-Abschluss bewerben?

Sofern in der entsprechenden Ausschreibung nicht explizit andere Abschlüsse gewünscht werden, kann man sich mit einem Bachelor-Abschluss bewerben.

Welche Anforderungen stellt Bonpago an Bewerber?

Von seinen Mitarbeitern erwartet Bonpago Engagement für die jeweiligen Aufgaben, uneingeschränkte Reisebereitschaft sowie unternehmerisches Denken. Die Details finden Sie in den jeweiligen Stellenausschreibungen.

Welche Bewerbungsunterlagen benötigen Sie von mir?

Die Unterlagen sollten mindestens ein Anschreiben, einen tabellarischen Lebenslauf sowie relevante Zeugnisse enthalten.

Wie kann ich mich bewerben?

Die Bewerbungsunterlagen sollten am besten per E-Mail an unser Büro gesendet werden.

Welche Bewerbungsfristen müssen beachtet werden?

Wenn keine Frist in der entsprechenden Stellenausschreibung angegeben ist, können Sie sich fortlaufend auf die jeweilige Position bewerben.

Wie lange dauert das Auswahlverfahren?

In der Regel erhalten Sie innerhalb einer Woche eine Empfangsbestätigung. Ihre Unterlagen werden sorgfältig und individuell geprüft. Die Durchsicht kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Danach setzt sich einer unserer Mitarbeiter mit Ihnen in Verbindung. Bis dahin wird um etwas Geduld gebeten.

Wie gliedert sich der Bewerbungsprozess?

Sollte die Sichtung Ihrer Unterlagen erfolgreich sein, werden Sie zu einem ersten Bewerbungsgespräch eingeladen. Sofern der Bewerber eine weite Anreise zum Hauptsitz in Frankfurt am Main hat, geht dem ersten Gespräch ein Telefoninterview voraus. Die Bewerber, die in die engere Auswahl kommen, werden dann zu einem zweiten Gespräch eingeladen. Neben der fachlichen Kompetenz legt Bonpago sehr viel Wert darauf, dass der Bewerber auch auf persönlicher Ebene eine Bereicherung für das Bonpago-Team ist.

Wie lange dauert der Einstellungsprozess?

Bonpago bietet den Bewerbern einen pragmatischen und schlanken Prozess, der nach meist zwei Gesprächsrunden mit einer Entscheidung endet.

Unterstützt Bonpago auch Programme zu Abschlussarbeiten, MBA bzw. Promotion?

Prinzipiell bietet Bonpago diverse Personalentwicklungsmaßnahmen, um diese Ziele zu unterstützen. Wir bemühen uns, mit dem betreffenden Mitarbeiter eine passende Lösung zu finden.

Kann ich ein Praktikum oder eine Werkstudententätigkeit bei Bonpago ausüben?

Bonpago beschäftigt kontinuierlich Werkstudenten und bietet die Möglichkeit eines Praktikums, dessen Dauer individuell abgestimmt werden kann. Wir freuen uns auch auf Initiativbewerbungen, falls aktuell keine Ausschreibung vorliegt.

Wer ist mein Ansprechpartner, wenn ich zusätzliche Fragen zur Bewerbung habe?

Sollten sich Fragen ergeben, zu denen Sie auf dieser Seite keine Antwort gefunden haben, können Sie diese gerne per E-Mail an Frau Siglinde Nobre senden.