Financial Supply Chain Blog

Quo vadis Elektromobilität?

2020 sollen, so lautet eines der Ziele der Bundesregierung, eine Million Elektrofahrzeuge über Deutschlands Straßen rollen – ein ambitioniertes Ziel bei derzeit rund 6.000 zugelassenen Elektroautos. Anlässlich der IAA 2013 hat sich die Bonpago GmbH, das führende Beratungshaus für Financial Supply Chain Management (FSCM) in Deutschland, dieser Thematik angenommen und eine Studie („digital insight“) zur weiteren Entwicklung der Elektromobilität herausgegeben.

Weiterlesen …

Bonpago GmbH
von Bonpago GmbH

Mobile Payment – Wer macht das Rennen?

Im Café einfach aufstehen und gehen? An der Tankstelle direkt weiterfahren? Alles Zukunftsmusik? Mobile Payment eröffnet neue Möglichkeiten!

Durch Technologien wie Near Field Communication (NFC) oder Apps für das Smartphone könnten Bezahlvorgänge in Zukunft vereinfacht werden. So kann bargeld- und kartenlos bezahlt werden. Einzig das Handy wird noch benötigt. Dies funktioniert sowohl für Onlineeinkäufe als auch vor Ort im Geschäft oder im Restaurant. Dabei sind mobile Bezahlvorgänge mittlerweile ebenso sicher wie Kartenzahlungen oder Onlinebanking.

Alleine in Europa werden jährlich mehr als 81 Milliarden bargeldlose Transaktionen getätigt. In Deutschland besitzen bereits über 30% der Einwohner ein Smartphone. Allerdings weiß erst knapp die Hälfte aller Händler, was ein „mobile Wallet“ beinhalten kann. Auch in der Bevölkerung ist Mobile Payment mit nur 13% relativ unbekannt.

Weiterlesen …

Bonpago GmbH
von Bonpago GmbH

EU-Richtlinie gegen Zahlungsverzug verkürzt Zahlungsziele

Im März 2013 ist die EU-Richtlinie gegen Zahlungsverzug (2011/7/EU) in Kraft getreten. Sie sieht vor, dass bei einer Lieferung zugunsten öffentlicher Stellen die Rechnung innerhalb von 30 und in Ausnahmefällen von 60 Tagen zu zahlen ist. Zwischen privaten Unternehmen gilt eine Zahlungsfrist von 60 Tagen, die vertraglich verlängert werden kann.

Weiterlesen …

Bonpago GmbH
von Bonpago GmbH